CVP Dorneck-Thierstein – Liste 2

Unsere Kandidierenden

Darum CVP wählen!

Gesundheit

Miteinander statt gegeneinander.
Das Corona-Virus fordert seit einem Jahr unsere Gesellschaft auf allen Ebenen. Die verschärften Massnahmen der letzten Monate sind zum Schutz der Gesundheit aller notwendig. Das Gesundheitspersonal leistet seit rund einem Jahr unter schwierigsten Bedingungen Enormes. Es hat sich gezeigt, wie wichtig gut ausgebildete und gerecht bezahlte Krankenpflegende sind.
Nur gemeinsam können wir die Pandemie bewältigen.

Wirtschaft und Arbeitsplätze

Jetzt in die Zukunft investieren.
Die CVP macht sich kantonal wie national für die schnelle, unbürokratische und faire Unterstützung von betroffenen Unternehmen stark. Es muss verhindert werden, dass vor der Krise funktionierende Unternehmen massenhaft schliessen müssen, auch wenn es das Budget belastet. Die mittelfristige Sicherung von Arbeitsplätzen sind diese Ausgaben wert. Sie sind eine Investition in unsere Zukunft, in die Familien und in den Mittelstand!

Sozialwerke

Folgen der Pandemie abfedern.
Die Arbeitslosenzahlen werden infolge der Corona-Krise steigen. Bereits im letzten Frühling hat die CVP vom Regierungsrat die Ausarbeitung eines Massnahmenplans zur Abfederung der wirtschaftlichen und sozialen Folgen verlangt. Oberste Priorität muss derweilen die Sicherung von Arbeitsplätzen haben. Gleichzeitig ist es uns ein grosses Anliegen, die tiefen und mittleren Einkommen, welche am meisten unter der Krise leiden, vernünftig und nachhaltig zu entlasten.

Umwelt und Klima

Für einen Kanton, der innovativ und respektvoll wächst.
Dank der CVP konnte national ein griffiges CO2-Gesetz verabschiedet werden. Der Kanton muss nun rasch die Ausarbeitung eines wirkungsvollen und mehrheitsfähigen Energiegesetzes angehen. Wichtig ist, dass der Kanton beim Bau von Infrastruktur mit gutem Beispiel vorangeht, indem er heimische Materialien nutzt, das Kulturland schont und energetisch vorbildlich baut. Von der verstärkten Nutzung einheimischer Rohstoffe profitieren auch die Forstwirtschaft und das lokale Gewerbe.

Lebensmittel und Wasser

Natürliche Ressourcen nachhaltig nutzen.
Die heimische, nachhaltige Lebensmittelproduktion und die Schonung der natürlichen Ressourcen sind der CVP wichtig. Wir unterstützen die Landwirtschaft bei der Weiterentwicklung von modernen Anbautechniken für eine umweltschonendere Produktion, damit die wichtigen Ressourcen Trinkwasser, Boden und Luft noch besser geschützt werden. Anreizsysteme, welche gemeinschaftlich erarbeitet und umgesetzt werden, sind zielführender als nicht umsetzbare politische Extremforderungen.

Sicherheit

Mit der Zeit Schritt halten.
Als einzige bürgerliche Partei hat die CVP Wort gehalten. Mit dem neuen Polizeigesetz erhält die Polizei die notwendigen Instrumente um auch im digitalen Zeitalter Straftaten verhindern und Opfer schützen zu können. Gleichzeitig wird der Datenschutz gewährleistet. Zur Kriminalitätsbekämpfung wird auch die interkantonale Zusammenarbeit immer wichtiger. Diese muss weiter optimiert werden. Nur so kann der Staat auch in Zukunft die Sicherheit gewährleisten.

Wie kann ich die CVP an der Urne unterstützen?

1. Liste
Richtig und am besten wählen Sie, wenn Sie die CVP-Liste Nr. 2 in die Urne legen. Beachten Sie, dass Sie nur eine einzige Liste einwerfen dürfen.

2. Kumulieren
Sie können den Namen einer CVP-Kandidatin oder eines CVP-Kandidaten handschriftlich ein zweites Mal auf der CVP-Liste aufführen (= Kumulieren). Beachten Sie, dass Sie aber höchstens 13 Stimmen vergeben können. Das heisst, pro doppelt aufgeführtem Namen müssen Sie einen Namen streichen.

3. Panaschieren
Beachten Sie bitte, dass Sie höchstens 13 Stimmen vergeben können und mit jeder Person einer anderen Partei die CVP schwächen.

4. Leere Liste
Wenn Sie mit einer leeren Liste wählen, ist es wichtig, dass Sie diese mit «Liste 2: CVP. Die echte Volkspartei.» überschreiben und mindestens eine Person aus der CVP-Liste aufführen. Leere Linien ergeben damit wichtige Parteistimmen für die CVP.

5. Nicht vergessen!
Vergessen Sie nicht, Sandra Kolly-Altermatt und Thomas A. Müller in den Regierungsrat zu wählen! Falls Sie brieflich abstimmen müssen Sie zudem Ihren Stimmrechtsausweis unterschreiben.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Further Links

  • Spenden

    Unterstützen Sie uns mit einer Spende und leisten Sie einen Beitrag für die Zukunft des Kanton Solothurn und der Schweiz.

    Link
  • Mitgliedschaft

    Über Ihre Mitgliedschaft bei der CVP würden wir uns sehr freuen.

    Link
  • CVP Persönlich

    Abonnieren Sie unsere viermal jährlich erscheinende Partei- und Infozeitung, das «CVP Persönlich».

    Link