09.12.2020 / Die CVP im Kantonsrat / /

Susanne Koch Hauser zur 2. Vizepräsidentin des Kantonsrats gewählt

Kantonsrätin Susanne Koch Hauser (Erschwil) wurde heute zur 2. Vizepräsidentin des Kantonsrates gewählt. Mit 83 von 96 Stimmen erreichte die 60-jährige Thiersteinerin ein hervorragendes Resultat. Turnusgemäss sollte Susanne Koch Hauser so 2023 zur Kantonsratspräsidentin gewählt werden.

Susanne Koch Hauser ist seit 2009 Mitglied des Kantonsrates und dort seit 2017 Präsidentin der Finanzkommission. Bereits seit 22 Jahren ist die Betriebsökonomin Gemeindepräsidentin von Erschwil und wurde dort vor knapp zwei Jahren für ihre Verdienste um das Dorf gar zur Ehrenbürgerin ernannt. Koch Hauser ist verheiratet, Mutter von zwei erwachsenen Kindern und leidenschaftliche Hobby-Gärtnerin. Sie ist in zahlreichen Vereinen und Organisationen im Schwarzbubenland aktiv engagiert, so etwa bei neuestheater.ch und bei der Gemeinnützigen Gesellschaft Schwarzbubenland.

Kontakt