11.11.2020 / Communiqués, Die CVP im Kantonsrat / /

Eng-Meister folgt auf Mackuth im Kantonsrat

Nach elf Jahren im Kantonsrat ist Daniel Mackuth (Trimbach) auf die Novembersession hin von seinem Amt zurückgetreten. Auf ihn folgt Rea Eng-Meister aus Erlinsbach.

Malermeister Daniel Mackuth wurde 2009 für die CVP in den Kantonsrat gewählt und war seit 2010 Mitglied der Justizkommission. Von 2013 bis 2017 präsidierte er diese. Mit Daniel Mackuth verliert die CVP einen umgänglichen, pointierten und engagierten Fraktionskollegen. Wir danken Dani für seinen Einsatz im Kantonsrat und freuen uns, dass er der CVP weiterhin auf Gemeinde- und Amteiebene erhalten bleibt.

Rea Eng-Meister kann für Daniel Mackuth in den Kantonsrat nachrücken. Die 30-jährige Hausfrau und Mutter stammt ursprünglich aus Matzendorf und lebt nun in Erlinsbach. Eng-Meister hat die Hotelfachschule Thun absolviert und kandidierte bereits als 19-jährige zum ersten Mal für den Kantonsrat. Die CVP Kanton Solothurn freut sich über das neue Kantonsratsmitglied und wünscht Rea Eng-Meister viel Erfolg und Befriedigung im neuen Amt.

Kontakt