11.02.2020 / Communiqués / /

Erfreuliche Richterwahlen in Olten-Gösgen und im Thal-Gäu

Die CVP Kanton Solothurn freut sich ausserordentlich über das gute Abschneiden ihrer Kandidatinnen für Richterämter in den Amteien Olten-Gösgen und Thal-Gäu. 

Bereits im ersten Wahlgang war Andrea Büttiker-Gysin, trotz eines sehr grossen Kandidierendenfeldes, in der Amtei Olten-Gösgen bei den Amtsrichterwahlen als Siegerin hervorgegangen. Diesen Vorsprung konnte die Oltner Volkswirtschaftlerin nun auch im 2. Wahlgang verteidigen und schnitt klar als beste Kandidatin ab.

In der Amtei Thal-Gäu wurde die bisherige Ersatzrichterin Regina Füeg (CVP) im Herbst zur Amtsrichterin gewählt. Aufgrund dieser Vakanz fanden nun erneut Wahlen statt. Die CVP-Kandidatin Marilena Schioppetti erzielte im ersten Wahlgang gegen die Kandidierenden der FDP und SP ein derart gutes Resultat, dass diese auf ein Antreten im 2. Wahlgang freiwillig verzichteten. Marilena Schioppetti ist somit in stiller Wahl zur neuen Ersatzrichterin gewählt.

Die CVP Kanton Solothurn dankt den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern für das Vertrauen und gratuliert Andrea Büttiker-Gysin und Marilena Schioppetti zur Wahl. Die CVP wünscht ihnen alles Gute in ihren verantwortungsvollen Ämtern.

Kontakt