10.12.2017 / Die CVP im Kantonsrat / Finanzen /

Umfrage zur Dezember-Kantonsratssession

Sind Sie einverstanden mit dem Budget 2018, das eine Neuverschuldung von rund 64 Mio. Franken vorsieht, womit die Nettoverschuldung pro Einwohner auf zirka 5600 Franken steigt?

Siehe Fraktionskommentar.

Der Kanton Solothurn soll sich im nächsten Jahr mit rund 69,8 Mio. Franken an der Verbilligung der Krankenkassenprämien beteiligen. Ist das genug?

Eigentlich nicht. In Anbetracht der rasant wachsenden Gesundheitskosten bräuchten mehr Familien eine Entlastung. Aber die Erhöhung der Prämienverbilligungen löst das Problem nicht, der Hebel muss bei den Kosten angesetzt werden. Die Fraktion wird dies weiter verfolgen.

Erneut wurde das Veto gegen eine längere Leinenpflicht für Hunde ergriffen. Unterstützen Sie den Einspruch?

Die Verlängerung der Leinenpflicht im Wald zum Schutz der Wildtiere in der sensiblen Setz- und Brutzeit ist verhältnismässig und aufgrund der hohen und stetig zunehmenden Anzahl Hunde angebracht.

 

Kontakt